Hier geht es
mit einem
Klick zu den:

Die 90er.

20er-Jahren

30er-Jahren

Werbegeschichte l

jetzt wird alles so hipp: Business, Techno und Technik.


Aus Spaß alleine entsteht keine große Kunst. Tatsächlich aber werden die Spots der 90er artifizieller – billiger Spaß ist nicht mehr in. Zudem werden die Spots intelligenter, erzählen oftmals charmante Geschichten, welche auf andere Produktvorteile zielen als eben nur 80er-Jahre-Spaß.

 



10er-Jahren

90er
Mercedes Deutschland

Heute wäre dieser Werbespot nicht mehr ganz politisch korrekt. Aber der Spot ist mit seiner feinen Ironie und seinem Spannungsaufbau sicherlich eine gutes Beispiel, wie sich mit wenigen Worten und ein paar Bildern einen sehr guten Werbespot erstellen lässt.

90er
Apple
USA

Fast jedes der Produkte von Apple ist eine kleine Revolution. Und so manche Werbespots des Unternehmens kommen dem nach, so wie dieser Spot hier. Geschickt und glaubhaft stellt er die Produkte von Apple mit den Weltverbesserern des letzten Jahrhunderts in einen Sinnzusammenhang. Und: Ein Werbespot, der noch heute emotional bewegt.

90er
Stihl
USA

Immer schon machte die Werbeindustrie Anleihen beim großen Bruder Kino. Dieser Werbespot der Marke Stihl geht das Wagnis ein, sich einen Horror-Splatterfilm zum Vorbild zu nehmen – und dies erfolgreich.

90er
Hypo-
Vereinsbank
Deutschland

Kann man Zeitgeist abbilden – oder das Gefühl einer ganzen Generation von jungen Menschen einfangen, ohne sich dabei anzubiedern? Dieser Werbespot kann. Womit er zugleich Werbegeschichte schreibt.

90er
Audi
Deutschland

Was wäre aus Audi geworden, hätte man nicht den "quattro" erfunden und gebaut? Zugegeben ist das schwer zu beantworten, aber kongenial ist zum Wagen fast schon dieser Werbespot, welcher mit einfachen Bildern, eine berührende Geschichte erzählt, welche psychologisch gleich auf mehreren Ebenen arbeitet.

90er
Coca-Cola
Deutschland

Ein gelungener Werbespot: Endlich schafft es Coca Cola doch einmal eine gute amerikanische Geschichte zu erzählen, die dann auch gleich  international überzeugt – und das weibliche Zielpublikum anspricht.

 

Die 00er.

Überrasche mich mit einem Werbespot.

Unsere Werbegeschichte gelangt ins neue Jahrtausend: Nochmals verfeinern sich die Erzählweisen der Werbespots. Vor allem aber entfernen sich die Spots immer weiter vom Produkt und bauen stattdessen feine und komplexe Markenimages auf.

 



00er
BMW
Deutschland

Eigentlich eine obskure Idee: Kermit, der Frosch aus der Muppets Show fährt einen BMW durch die Wüste und bremst dann wiederum für einen echten Frosch. Wie auch immer, BMW hat es umgesetzt und am Ende überzeugte der Spot. Warum auch immer.

00er
Sony
USA

Werbegeschichte wird auch geschrieben, wenn Werbespots Millionenfach auf YouTube angeklickt werden. Dass dies auch poetisch funktionieren kann, zeigt Sony mit diesem Werbespot eindrucksvoll.

00er
Pepsi
USA

Pepsi und Kung Fu? Wie man in diesem Werbespot sieht, geht das durchaus gut. Das Geheimrezept: Schreibe eine spannende Kurzgeschichte, setze die Pointe ans Ende und du wirst ein siegreicher Krieger. Aber sehen Sie es sich selbst an.

00er
Mercedes
Deutschland

Mercedes-Spots überzeugen schon lange durch einprägsame Plots. Auch der hier vorliegende Werbespot imponiert durch eine wohldosierte Geschichte, deren Umsetzung gleich auf mehreren psychologischen Ebenen überzeugt.

00er
Apple
USA

Bereits in den Jahrzehnten zuvor überzeugte Apple nicht nur durch eindrucksvolle Produkte, sondern eben auch durch die Findung von neuen Erzählweisen in Sachen Werbespot. Kurz gesagt: Auch dieser Spot schreibt Werbegeschichte.

00er
Bridgestone
USA

Will man auf YouTube einen Hit landen, dann drehe man einen Spot mit Kindern oder Tieren. Bridgestone setzt hier auf letzteres und überzeugt daneben durch eine originelle Geschichte.

00er
Renault
Deutschland

Lange schon ist das Absurde in der Kunst zuhause. Dass aber dieses Stilmittel auch für den Werbemarkt taugt, beweist Renault mit seinem Crash-Test-Spot eindrucksvoll.

00er
Coca Cola
USA

Poesie kann in der Werbung schnell zu Kitsch werden. Wie auch immer, niemand wird bestreiten, dass dieser Spot originell ist.

00er
VW
Deutschland

Eine Figur eigens für einen Werbespot zu erfinden, ist nichts Neues. Mit

Horst Schlämmer gelingt dies VW jedoch so gut, dass diese Figur Kult wird. Ob er schon in der Rente ist, der Horst?

 

00er
Ricola
Deutschland

Wer hat es erfunden? Die Schweizer. Das kennt man nun und findet es immer witzig. Aber wussten Sie, dass der kreative Kopf hinter der Kampagne ebenfalls Schweizer ist. Damit bekommt die Frage nach dem Erfinder etwas Doppelbödiges. Wie auch immer, ein absurd origineller Spot.

Die 10er.

Willkommen im Heute.


Während die Tendenz der feinen Geschichten beibehalten wird, reagieren die Werbespots nun auch auf das Web 2.0 – indem sie das Endprodukt oder der Aufhänger einer viralen Kampagne sind. Daher werden Zuschauer aufgefordert, durch Eigenproduktionen sich am Endspot zu beteiligen. Diese virale Tendenz scheint aber Mitte der 10er Jahre wieder abzuebben, evtl. weil das Thema ausgereizt ist und es schwierig wird, hier neue Ideen zu entwickeln. Vielleicht auch, weil das Publikum wieder mehr reines Image sehen will.

 

Wie auch immer: War der klassische Werbespot eine Zeitlang in der Defensive, so entwickelt er sich zum Beispiel bei Zalando zum Zugpferd, welches den Kunden erst ins Web und dort auf die Internetseite transportiert. Insofern ist zu erwarten, dass starke Imagekampagnen mit außergewöhnlichen oder surrealen Perspektiven auf  Produkt oder Marke die zweite Hälfte der 10er-Jahre bestimmen werden.

 



10er
Hornbach
Deutschland

Die Spots der Berliner Agentur Heimat sind psychologische Meisterwerke und eigentlich ein neuer Meilenstein in der Werbegeschichte. Denn hier werden menschliche Gefühle derart sensibel dargestellt, wie man es sonst nur aus hochkarätigen Filmen oder Büchern kennt.

10er
Zalando
Deutschland

Der Internethändler Zalando setzt wiederum auf intelligenten Klamauk und führt den Schrei ein. Ein cleverer Schachzug, hält doch dieser besondere Laut alle weiteren Spots als sogenannte Klammer zusammen.

10er
Evian
USA

Katzen, Hunde und Kinder: Aus diesem "Stoff" sind die Hits auf YouTube. Falls Sie Psychologiestudent sind, dann schreiben Sie doch bitte eine Doktorarbeit darüber. Wie auch immer – Evian setzte schon vor dem Bestehen von YouTube auf Kinder und beweist damit einen guten Erfolgsriecher.

10er
Telekom
Deutschland

Ein Spot für die Werbegeschichte. Nicht weniger ist dieser Werbespot der Telekom, welche die Philosophie des Web 2.0 vorbildlich umsetzt. Chapeau!

10er
Telekom
Deutschland

Und schon wieder die Telekom: Diesmal mit einem viral anmutenden Video, welches originell das Thema Flashmob umsetzt. Aber sehen und hören Sie selbst mal rein.

10er
VW
USA

Dieser Werbespot von VW wurde für die TV-Übertragung des amerikanischen Super Bowl entwickelt. Sportlich ist der Spot zwar nicht, aber er berührt sowohl kleine wie die erwachsene Männerherzen. Fazit: gute Unterhaltung für die Werbepause beim Super Bowl.

10er
Heineken
Niederlande

Sie hören es an der Sprache, dieser Werbespot wurde nicht nur in Deutschland geschaltet. Interessant wäre es soziologisch zu erfahren, ob er auch in Frankreich, Mexiko oder China genauso punkten könnte. Und jetzt: Viel Spaß beim Film.